Der Paternoster: Kult-Aufzug im Dauerbetrieb

Der Personen-Umlaufaufzug läuft im Dauerbetrieb. Die Kabinen sind auf zwei Schächte aufgeteilt und werden mit Ketten bewegt. LUTZ haucht in die Jahre gekommenen Paternostern neues Leben ein.

Passagier Paternoster

Die Kabinen des Paternosters werden am oberen und unteren Wendepunkt über große Scheiben in den jeweils anderen Aufzugsschacht umgesetzt. Hier gilt vor allem eins: Es muss immer geschmeidig laufen.

Paternoster
Erhalt der Technik
Wir bringen alte Paternoster wieder zuverlässige in Betrieb
gut geschmiert
Gut geschmiert
Die Ketten für die umlaufenden Kabinen müssen für einen reibungslosen Ablauf immer gut gefettet sein.
Schulung
Sicherheit an erster Stelle
Wir schulen gerne Ihr Personal, sodass Ihre bestehenden Paternoster in Betrieb bleiben können.

Früher kamen Paternoster vor allem in vielen öffentlichen Gebäuden wie Rathäusern oder Behörden vor. Durch den ständigen Betrieb kamen Besucher und Angestellte schnell in die oberen Stockwerke. Heute dürfen Paternoster aus Sicherheitsgründen nicht mehr neu gebaut werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Gäste oder Besucher des Gebäudes für die richtige Nutzung schulen. Gerne unterstützt LUTZ Aufzüge Sie dabei.