Der Autoaufzug: Lösung gegen Parkplatzmangel

Ein Autolift kommt dann zum Einsatz, wenn die Zufahrt über Rampen aus Platzgründen nicht möglich ist. Wenn es auf Größe und Tragkraft ankommt, hat LUTZ die Lösung.

Autoaufzug mit LUTZ Fahrzeug

Aufzugskabinen für Pkw müssen viel aushalten. Deswegen treffen funktionale und langlebige Materialien in Kombination mit robuster Technik aufeinander.

Tableau
Einfache Bedienung
Damit der Fahrer nicht unnötig das Fahrzeug verlassen muss, werden Bedientableaus entsprechend komfortabel positioniert und können so mühelos erreicht werden.
Ohne rangieren
Fahrwege ohne Rangieren
Oftmals müssen Autoaufzüge als Durchlader konstruiert sein, damit man mit dem Fahrzeug nicht rückwärts rangieren muss. Vorn hinein und geradeaus wieder hinaus – das schafft zusätzliche Sicherheit und ist obendrein bequem.
Besonderheit
Zufahrt nur für Berechtigte
Damit Personen mit Berechtigung die vorgesehenen Ebenen erreichen, sind Freigaben notwendig. Hier helfen Schlüssel, Zugangscodes oder Funkfernbedienungen.
Autoaufzug-beschriftet
Edelstahl
Edelstahl dominiert

Die zumeist sechs Meter lange Kabine ist an Wänden und Decke aus Edelstahl gefertigt. Das Material ist robust, pflegeleicht und sieht zudem sehr gut aus.

Rammschutz bei Autoaufzug
Schrammleisten schützen

An den Seiten kommen stabile Schrammleisten zum Einsatz. So werden das Fahrzeug und der Aufzug gleichermaßen vor Schrammen geschützt.

Riffelblech
Riffelbleche geben Halt

Der Boden eines Autoaufzugs ist in den meisten Fällen aus Riffblech gefertigt. So haben auch feuchte Reifen genügend Grip für einen sicheren Stand.

LUTZ Aufzüge verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Konstruktion und Installation von Autoaufzügen und kennt die individuellen Bedürfnisse der Parkhaus-Betreiber: Platzsparend ist das A und O. Entscheidend für die Funktion der Anlage ist die regelmäßige und professionelle Wartung. Hier bieten wir maßgeschneiderte Service- & Reparatur-Pakete für maximale Zuverlässigkeit an.
Wie bei jeder Aufzugsart richten sich die Kosten nach der Größe, dem zu befördernden Gewicht und der Art der Konstruktion. Aufgrund der großen Traglast empfiehlt LUTZ Aufzüge für das Liften von Pkw Hydraulikaufzüge. Preislich kommen also noch die Bohrkosten hinzu. Entscheidend ist auch, wie viele Pkw transportiert werden sollen und wie hoch die Förderhöhe ist.